Dienstag, 12. Dezember 2017

Weihnachtskarten - Malerische Weihnachten

So, die Weihnachtskartenproduktion geht in die nächste Runde.
Diesmal habe ich meine Karten mit dem wunderschönen Stempelset Malerische Weihnachten gestaltet und wieder mit dem Designerpapier Weihnachtslied gestaltet.




Ich finde diese kleinen Bäumchen total süß und sie lassen sich wunderbar mit den neuen Alkoholmarker Stampin' Blends colorieren. 




Bei dieser Karte bin ich total ohne Stanzen ausgekommen. Sie ist einfach und schnell gemacht. Und nachdem schwarz heuer sehr modern ist, passt ja das wunderschöne Designerpapier Weihnachtslieder perfekt als Hintergrund. 




Zum Schluss habe ich den Bäumchen noch etwas Glitzer mit dem Gliterstift Wink of Stella eingehaucht.




Ich hoffe, ich konnte euch wieder ein wenig inspirieren.
Bis morgen mit einer neuen Karte.

Alles Liebe
Barbara








Montag, 11. Dezember 2017

Weihnachtskarten...

Ich habe (endlich) mit meinen Weihnachtskarten begonnen...

Nachdem sehr viele (weit über 100) Weihnachtskarten verschicken werde, habe ich mir etwas ausgedacht.

Ich werde für all meine Karten keine BigShot verwenden. Zum einen bin ich schneller, wenn ich die Teile mit den Handstanzen ausstanze und zum anderen möchte ich euch zeigen, wie ihr schnell noch einige Weihnachtskarten, auch wenn es viele sind, zaubern könnt. Denn oft werde ich danach gefragt.

Also hier meine erste Version:



Eigentlich ist es schon die dritte Version, ich hab sie nur als erstes fotografiert.
Verwendet habe ich dazu  Stempelkissen in Chili und Farbkarton in Chili und Schwarz, 
das wunderschöne Designerpapier Weihnachtslieder,
die Stanzen Adventschmuck, Sonne und 2" Kreis,
das Stempelset Weihnachtliche Etiketten und
das Band in Flüsterweiß sowie den Metallicgarn in schwarz.






Rot, schwarz und Weiß finde ich, ist eine tolle Farbkombination und mit ein wenig Glitzer wirkt die Karte dann auch elegant.



Die Karte ist recht einfach gehalten, deshalb lassen sich auch große Mengen davon herstellen. 

Morgen und in den nächsten Tagen zeige ich euch mehr von meinen Ideen - Weihnachtskarten gestalten nur mit Stanzen.

Ich bin sicher, ihr bekommt eure Weihnachtspost dann auch ganz schnell fertig.


Alles Liebe 
Barbara


P.S. Wenn ihr noch das eine oder andere Material dazu benötigt, heute könnt ihr versandkostenfrei über den Online-Shop einkaufen - oder ihr schreibt mir eine Mail und ich gebe dann die Bestellung für euch auf!




Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.


  

Heute - Gratisversand!

Nur heute Montag, werden alle Bestellung direkt zu euch nach Hause versandkostenfrei geliefert. Entweder könnt ihr direkt von meinem Online-Shop aus bestellen  oder ihr gebt mir Bescheid und ich gebe die Bestellung auf und sie kommt auch direkt zu euch nach Hause.

Ist das nicht ein tolles Angebot - somit landen dann alle kreativen Weihnachtsgeschenke  noch rechtzeitig  unter dem Christbaum!



12.11.17_HEADER_FREESHIPPING_DE


Schaut euch doch mal im Shop um, es gibt noch immer einige Vergünstigungen auf die Weihnachtsprodukte!


Habt ihr Fragen oder Wünsche, sagt mir bitte einfach Bescheid!


Alles Liebe
Barbara









Sonntag, 10. Dezember 2017

Weihnachtsworkshop - Azetatbox mit Gutscheinkarte

Heute zeige ich euch die wunderschöne Azetatbox mit Karten, die Astrid bei unserem Weihanchtsworkshop als Projekt angeboten hat.

Alle Fotos habe ich von Astrids Blog gemopst. Klickt euch bitte zu ihrem Blog und lest den Beitrag dazu.

Ich lass jetzt nur die wunderschönen Bilder sprechen .....


























Ich wünsche euch allen einen wunderschönen 2. Advent!
Alles Liebe
Barbara





Donnerstag, 7. Dezember 2017

Adventkalender-Swap

Ich hab ja euch schon erzählt, dass ich bei einem Adventkalender-Swap mitgemacht habe.

Das funktioniert so, dass jeder von den 24 Teilnehmerinnen 24 gleiche Verpackungen bastelt und die zugewiesene Zahl darauf anbringt. Und dann wird eben getauscht, sodass jeder der Teilnehmerinnen einen Adventkalender mit 24 unterschiedlichen Boxen und Schachteln hat.






Natürlich muss das ordentlich organisiert sein und da hat sich Carmen dafür bereit erklärt. Herzlichen Dank dafür!






Viele meiner Teammädls haben da auch mitgemacht, aber auch einige, die ich bis jetzt noch nicht kannte und es ist wunderschöner, bunt gemischter Adventkalender dabei herausgekommen, der jetzt auf meinem Kamin im Wohnzimmer seinen Platz gefunden hat.






Natürlich habe ich die ersten schon geöffnet und mich sehr über deren Inhalt gefreut!




Vielen, lieben Dank an alle, die hier mitgemacht haben. Dankeschön an euch für die wundervolle Ideen 😊.

Schaut mal ganz genau hin, vielleicht ist ja die eine oder andere Verpackungsidee ja auch für euch interessant!



Alles Liebe
Barbara








Dienstag, 5. Dezember 2017

Ziehkarte - Winterfreuden

Mein zweites Projekt von unserem großem Weihnachts-Workshop war eine Ziehkarte. Diese habe ich ganz einfach gestaltet und zwar mit dem wunderschönen Designerpapier Winterfreuden.



Dieses besondere Designerpapier Winterfreuden gibt es in vier verschiedenen Designs mit Metallic-Effekt in gold, silber und kupfer und ist auch stärker als jedes andere Desginerpapier.


somit lässt es sich wunderbar für Projekte wie Schachteln und Boxen oder eben diese doppelte Ziehkarte verwenden. 




Die Karte sieht doch ganz aufwendig auf, ist es aber gar nicht. Das Etikett Merry Christmas stammt vom Stempelset Labels to Love und passt natürlich zur neuen Stanze Etikett für jede Gelegenheit.




Noch gibt es all die Produkte in der Ausverkaufsliste - zwar einiges nicht reduziert, doch wenn es weg ist, dann ist es auch wirklich weg.
(Ich muss es immer wieder erwähnen, denn sehr oft werde ich gefragt nach Produkten, die es nicht mehr gibt und dann kann ich die auch wirklich nicht mehr besorgen! )



Falls ihr das Papier oder die Schneeflocken oder auch das Stempelset noch wollt, dann schaut doch bitte hier nach bzw. schreibt mir eine Mail.



Alles Liebe
Barbara
















Sonntag, 3. Dezember 2017

Adventkalender - erstes Projekt vom Weihnachts-Workshop

Passend zum ersten Advent zeige ich euch unser erstes Projekt von unserem großen Weihnachtsworkshop. Astrid und ich haben gemeinsam  mit 30 Damen einen kreativen Tag am letzten Samstag verbracht.

Der Adventkalender war schon eine große Herausforderung, sowohl für uns in der Vorbereitung, als auch für unsere lieben Workshopteilnehmerinnen. Es hat ihnen aber allen gefallen und ich darf euch jetzt den Buch-Adventkalender vorstellen.





Ich habe so ein Projekt schon öfters auf Pinterest gesehen, doch ich wollte als Buchhülle  eine richtige Buchbindearbeit mit Karton und Buchbinderleinen daraus machen und die kleinen Boxen "mussten" auch verschiedene Größen haben und gut verschließbar sein.

So entstand dann meine Version von dem Buch-Adventkalender.





Die Höhe des Buch-Adventkalenders beträgt 10" Inch und die Breite 8" Inch - somit lässt er sich problemlos aufgeklappt präsentieren und in kleinen Gruppen haben wir diese Buchbindearbeit gemeinsam fertiggestellt.





Und zusammengeklappt ist er auch für das nächste Jahr wieder einsatzbereit.

Wir haben mit dem wunderschönen Designerpapier "Voller Vorfreude" gearbeitet und ich kann euch dieses Papier sehr empfehlen. Ihr findet es im Hauptkatalog und eignet sich mit diesen kleinen süßen Weihnachtsmotiven nicht nur für kleine Schachteln und Boxen, sondern auch für großflächige Projekte. Die Farbkombination bei unserem Projekt, natürlich passend zum Designerpapier in Flüsterweiß - Chili und Gartengrün.






Die kleinen Schachterln (drei verschiedene Größen) sind mit Hilfe des Falzbrett für Kuverts (mehr oder weniger) schnell fertig.





Darauf ein Stück weißer, extrastarker Farbkarton und wiederum verziert mit dem schönen Designerpapier Voller Vorfreude und mit Magneten versehen.






Ich denke, alle unsere Workshop-Teilnehmerinnen haben ihren Adventkalender jetzt mittlerweile fertig und freuen sich nun, jeden Tag eine Kleinigkeit vorzufinden.


In den nächsten Beiträgen werde ich euch natürlich auch die wunderbaren, tollen Projekte von Astrid zeigen und eines dann noch von mir.

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen ersten Adventsonntag!

Bis bald 
Barbara